Was macht eigentlich eine Fraktion

Die Fraktion ist der Zusammenschluss der Gruppe der Abgeordneten, die in den Rat gewählt wurden. Die Partei wirkt an der politischen Willensbildung des Volkes mit: Sie erarbeitet ein Programm, das politische Ziele beschreibt. Sie stellt Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl auf, die zur Durchsetzung dieser Ziele geeignet sind. Werden die Kandidatinnen und Kandidaten in den Rat gewählt, so nennt man sie Abgeordnete. Der Zusammenschluss dieser Abgeordneten der SPD bildet die SPD-Fraktion. Die Fraktion vertritt die Positionen der Partei im Rat, um so die politischen Ziele der SPD in die Tat umzusetzen.